Wir sind 3con Management
Consultants

Wir rüsten Unternehmen für eine Zukunft geprägt von ständigem Wandel, identifizieren Chancen der Digitalisierung und machen sie greifbar, entwickeln neue innovative Geschäftsmodelle oder heben verborgene Effizienzpotenziale in Wertschöpfungsketten und Produktionsabläufen.

Wir sichern Projekterfolg mit erfahrenen Beraterpersönlichkeiten ohne Berührungsängste mit dem operativen Geschäft. Wir arbeiten flexibel, pragmatisch, co-kreativ und immer auf Augenhöhe mit unseren Kunden an nachhaltigen Veränderungen und messbaren Ergebnissen.

 

Expertise

Jenseits der Matrix

Wir sind darauf spezialisiert, das Management bei der Suche und Umsetzung kreativer Lösungen für leistungsfähige Organisationen jenseits einer einfachen Umgestaltung der Matrix zu unterstützen.

Fokus

Unsere Wurzeln liegen in der Chemieindustrie. Heute bearbeiten wir Fragestellungen für die führenden Unternehmen der Prozess- und Fertigungsindustrie. Unsere besondere Stärke ist die Verknüpfung anspruchsvoller Konzepte und Lösungen mit der Absicherung des Implementierungserfolgs. Weil wir nicht nur die Industrie verstehen, sondern auch die Menschen dahinter. Erfahren Sie mehr.

mehr

Partner

Die 3con-Partner stehen als Köpfe hinter 3con für unser Angebot und unseren Ansatz: Das Problem in seinem spezifischen Kontext gründlich verstehen und dann eine originelle Lösung mit einem pragmatischen Umsetzungspfad verbinden. Lernen Sie uns kennen.

mehr

Kultur

3con bedeutet: ein starkes Team aus Beraterinnen und Beratern, die mitten im Leben stehen. Die im engen Kontakt mit dem Kunden an den besten Lösungen arbeiten. Und die bei ihrer Arbeit im Auftrag des Managements die Menschen hinter den Prozessen, Abläufen und Organigrammen nicht aus dem Blick verlieren. Wollen Sie dabei sein?

mehr

Growth  &  Innovation

Erschließen von Innovations- und Wachstumsprotenzialen auf allen Ebenen — inkrementell und disruptiv.

Digitale Produktinnovation / Agile Prozesse und Organisation / Leistungsfähige R&D-Einheiten

mehr

Operational Excellence

Anwendung aller OpEx-Optimierungshebel zur Reduzierung der Kosten und Steigerung der Wertschöpfung im Unternehmen.

End-to-End-Prozessoptimierung / Performance Management & Führung / Organisationsentwicklung & Restrukturierung

mehr

Transformation  &  Change

Einbindung der gesamten Organisation und des Know-hows der Mitarbeiter, um aus Konzepten gelebte Praxis werden zu lassen.

Storytelling & Leitbild-Definition / High-impact Workshops (S bis XL) / Fazilitative Operationalisierung von Konzepten

mehr

Karriere

Wir suchen Charakterköpfe

Sie stehen mit beiden Beinen im Leben und wollen in großen Schritten dazulernen? In einem anspruchsvollen Umfeld erfolgreich sein und dabei authentisch Mensch bleiben? Ihr Bestes zeigen, um als Team zu glänzen? Dann sollten wir uns kennen lernen!

News.

11. Jul

Entrepreneurship4All@UBT - Dr. Gebhard Grimm in Jury

Im Rahmen des Projektes "Entrepreneurship4All@UBT" bietet die Universität Bayreuth Studierenden die Möglichkeit, fakultätsübergreifend Lehrangebote zu den Themenfeldern Entrepreneurship und Digitalisierung wahrzunehmen. So werden beispielsweise im Kurs „Entrepreneurial Thinking & Business Design“ des Lehrstuhls BWL VII – Wirtschaftsinformatik innovative Geschäftsideen erarbeitet und abschließend von Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft bewertet. Der diesjährige Abschluss-Pitch findet am Freitag, den 12. Juli statt. Neben Dr. Petra Beermann (Leiterin Stabsstelle Entrepreneurship & Innovation) und Prof. Dr. Torsten Eymann (Vizepräsident der Universität Bayreuth für Informationstechnologie und Entrepreneurship) der Universität Bayreuth bewerten Dr. Gebhard Grimm (Managing Partner von 3con Management Consultants GmbH), Maximilian Grimmer (MGO Launchpad – Startup Accelerator Mediengruppe Oberfranken GmbH & Co. KG) und Kay Schulz (Gründer und Geschäftsführer VIEWENTO GmbH) die neuen und innovativen Geschäftsideen.

Dr. Gebhard Grimm stellt sich gerne dieser besonderen Aufgabe: „Mit Vergnügen stehe ich den jungen Menschen beratend zur Seite und gebe ihnen konstruktives Feedback. Unternehmerisches Denken und Handeln sind heute wichtiger denn je. Ich selbst stelle mich den Herausforderungen der VUCA-Welt mit einer Kombination aus Erfahrung, Fuzzy Thinking und Offenheit. Wie junge Entrepreneure den Anforderungen der heutigen Zeit begegnen und welche Ideen sie in unserer Welt zur Umsetzung bringen möchten, interessiert mich besonders.“

Als Gründer von 3con setzte auch Dr. Grimm seine unternehmerischen Ideen in die Tat um. Seit über 15 Jahre entwickelt er 3con als exklusive Beratungsboutique weiter, die gemeinsam mit ihren Kunden passgenaue Lösungen für anspruchsvolle Problemstellungen findet und umsetzt. Dabei verbindet er langjährige Erfahrung mit steter Offenheit für Neues und fördert die co-kreative Arbeitsatmosphäre in der Firma und bei Kundenprojekten. Persönliche Schwerpunkte liegen bei der ganzheitlichen Strategie- und Organisationsentwicklung einschließlich der unternehmensübergreifenden Optimierung durch wertschöpfungsorientiertes Einkaufsmanagement sowie bei innovativen und nachhaltigen Energie- und Versorgungskonzepten.

Das Programm „Entrepreneurship4All@UBT“ an der Universität Bayreuth wird bis 2020 mit 1,5 Millionen Euro vom Freistaat Bayern gefördert und durch das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) unterstützt. Unternehmertum soll und wird so in Bayreuth intensiv vorangetrieben. „Unsere Ziele sind der weitere Ausbau der Entrepreneurship-Ausbildung mit dem Schwerpunkt Digitalisierung, die Öffnung und die passgenaue Gestaltung der Lehrangebote für die Studierenden aller Fakultäten sowie intensivere Kooperationen mit anderen Hochschulen“, erläutert Prof. Dr. Torsten Eymann, Vizepräsident der Universität Bayreuth für Informationstechnologie und Entrepreneurship.

Mehr zum Thema:
Entrepreneurship4All@UBT
Universität Bayreuth