Wir sind 3con Management
Consultants.

Wir rüsten Unternehmen für eine Zukunft geprägt von ständigem Wandel, identifizieren Chancen der Digitalisierung und machen sie greifbar, entwickeln neue innovative Geschäftsmodelle oder heben verborgene Effizienzpotenziale in Wertschöpfungsketten und Produktionsabläufen.

Wir sichern Projekterfolg mit erfahrenen Beraterpersönlichkeiten ohne Berührungsängste mit dem operativen Geschäft. Wir arbeiten flexibel, pragmatisch, co-kreativ und immer auf Augenhöhe mit unseren Kunden an nachhaltigen Veränderungen und messbaren Ergebnissen.

 

Expertise

Jenseits der Matrix

Wir sind darauf spezialisiert, das Management bei der Suche und Umsetzung kreativer Lösungen für leistungsfähige Organisationen jenseits einer einfachen Umgestaltung der Matrix zu unterstützen.

Fokus

Unsere Wurzeln liegen in der Chemieindustrie. Heute bearbeitet wir Fragestellungen für die führenden Unternehmen der Prozess- und Fertigungsindustrie. Unsere besondere Stärke ist die Verknüpfung anspruchsvoller Konzepte und Lösungen mit der Absicherung des Implementierungserfolgs. Weil wir nicht nur die Industrie verstehen, sondern auch die Menschen dahinter. Erfahren Sie mehr.

mehr

Partner

Die 3con-Partner stehen als Köpfe hinter 3con für unser Angebot und unseren Ansatz: das Problem in seinem spezifischen Kontext gründlich verstehen und dann eine originelle Lösung mit einem pragmatischen Umsetzungspfad verbinden. Lernen Sie uns kennen.

mehr

Kultur

3con bedeutet: ein starkes Team aus Beraterinnen und Beratern, die mitten im Leben stehen. Die im engen Kontakt mit dem Kunden an den besten Lösungen arbeiten. Und die bei ihrer Arbeit im Auftrag des Managements die Menschen hinter den Prozessen, Abläufen und Organigrammen nicht aus dem Blick verlieren. Wollen Sie dabei sein?

mehr

Business Design & Innovation

Innovationsprozess, Digitalisierung & Industrie 4.0, Geschäftsmodellentwicklung, New Business Building, Intrapreneurship, Start-up Kooperationen.

mehr

Organisationen & Prozesse

Prozessdesign und -optimierung, Managementsysteme, Lean & Agile, Organisationsentwicklung, Opertational Excellence, In-/Outsourcing, Joint-Venture-Gestaltung.

mehr

Transformation & Change

Facilitation und Moderation von Veränderungsprozessen und integrativer Projektarbeit, Leadership Coaching, Stakeholder Management und Kommunikation.

mehr

Karriere

Wir suchen Charakterköpfe

Sie stehen mit beiden Beinen im Leben und wollen in großen Schritten dazulernen? In einem anspruchsvollen Umfeld erfolgreich sein und dabei authentisch Mensch bleiben? Ihr Bestes zeigen, um als Team zu glänzen? Dann sollten wir uns kennen lernen!

News.

01. Jan

Ein Tag als Unternehmensberaterin

Mit großer Freude beteiligen wir uns am 28. März bereits zum fünften Mal in Folge am Girls‘ Day – Mädchenzukunftstag, dem weltweit größten Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen ab der fünften Klasse. Mädchen und junge Frauen haben dabei die Chance, in Berufe hineinzuschnuppern, in denen der Frauenanteil bislang unter 40 Prozent liegt.

Auch in der Unternehmensberatung sind Frauen unterrepräsentiert, teilweise sogar deutlich. Insbesondere große Beratungsgesellschaften haben mit einer durchschnittlichen Frauenbeschäftigungsquote von knapp 21 Prozent Nachholbedarf. Kleinere Gesellschaften zeigen laut der jährlichen Studie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. mit 36 Prozent eine deutlich positivere Entwicklung. 3con Management Consultants bewegt sich ebenfalls in dieser Größenordnung.

„Wir suchen immer wieder Beratertalente mit einer herausragenden analytischen und kreativen Intelligenz sowie einer authentischen Persönlichkeit – und das unabhängig vom Geschlecht“, so Dr. Gebhard Grimm, Gründungspartner und Geschäftsführer von 3con. „In diesem Jahr geben wir insgesamt zehn jungen Frauen ab 13 Jahren die Möglichkeit, sich selbst ein Bild von der scheinbaren Männerwelt zu machen“. Grimm betont, dass die 3con-Beraterinnen die Bewerberinnen persönlich betreuen. „Sie geben erste Einblicke in die tägliche Arbeit und regen die Mädchen dazu an, typische Aufgaben eigenständig auszuprobieren“.

Der Girls' Day wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben etwa 1,9 Millionen Mädchen teilgenommen.

Weitere Informationen zum Girls‘ Day finden Sie hier.