In der heutigen volatilen, komplexen und sich ständig wandelnden Welt stehen Industrieunternehmen vor gewaltigen Herausforderungen. Veränderung wird zur Daueraufgabe. Wir sind Spezialisten für die Gestaltung und Begleitung tiefgreifender Veränderungsprozesse. Gemeinsam mit unseren Kunden bearbeiten wir die wichtigen Managementfragestellungen unserer Zeit:  Wir rüsten Unternehmen für eine Zukunft geprägt von ständigem Wandel in Märkten und Technologien, identifizieren Chancen der Digitalisierung und machen sie greifbar, entwickeln neue innovative Geschäftsmodelle und Angebote oder suchen und heben verborgene Effizienzpotenziale in Wertschöpfungsketten. Wir konzentrieren uns auf das produzierende Gewerbe und haben besondere Erfahrung in der Chemie- und Prozessindustrie. Unsere Kompetenz, Organisationen zu bewegen, ist jedoch auch in anderen Bereichen gefragt, beispielsweise bei internationalen Sportverbänden oder in der Gesundheitsbranche. Unsere Expertise gliedert sich in drei, eng miteinander verwobene Bereiche:
rohre_2.jpg

Business Design & Innovation

Innovationsprozess, Digitalisierung & Industrie 4.0, Geschäftsmodellentwicklung, New Business Building, Intrapreneurship, Start-up-Kooperationen

fotolia_21685598_l_rgb_ausschnitt_72dpi.jpg

Organisationen & Prozesse

Prozessdesign und -optimierung, Managementsysteme, Lean & Agile, Organisationsentwicklung, Operational Excellence, In-/Outsourcing, Joint-Venture-Gestaltung

fotolia_3238654_l_rgb_ausschnitt_72dpi.jpg

Transformation & Change

Facilitation und Moderation von Veränderungsprozessen und integrativer Projektarbeit, Leadership Coaching, Stakeholder Management und Kommunikation


Aktuelle Themen

Fotolia_84770956_circle.png

Digital Transformation Playbook

Das Digital Transformation Playbook, entwickelt in Kooperation mit NOLTE&LAUTH, richtet sich an Innnovations- und Digitalisierungsverantwortliche. Es dient als Inspirationsquelle für die Gestaltung eines co-kreativen und integrativen digitalen Transformationsprozesses und bietet einen konkreten Ansatz mit praktischen Tipps zu Methoden und Werkzeugen, wie sie Ihre Organisation befähigen und motivieren den digitalen Wandel aktiv zu gestalten.

Mehr...

Fotolia_74073891_circle.png

Agile Forschung & Entwicklung

Agile Prinzipien sind aktuell im Trend. Sie stellen im Kern die Übertragung der aus dem Produktionskontext bekannten Lean-Management-Methoden auf explorative Tätigkeiten dar und fanden zuerst in der Softwareentwicklung breite Anwendung. 3con hat in verschiedenen Projekten im Bereich Forschung und Entwicklung in der Chemie- und Prozessindustrie Erfahrungen mit agilem Arbeiten gesammelt.

Mehr...

Fotolia_84770956_circle.png

Erfahrung geht in Rente

Die entscheidende Qualifikation für Mitarbeiter in den Betrieben der Prozessindustrie ist anlagen- und standortspezifische Erfahrung. Diese Qualifikation zu gewinnen, fortzuentwickeln, und vor allem sie zu übertragen, ist die entscheidende Herausforderung für das Personal- und Wissensmanagement. 3con-Partner Dr. Marcus Heinrich erläutert den Ansatz der „erfahrungsbasierten Qualifikation“, welcher versucht unter den vorgenannten Rahmen­bedin­gun­gen die Handlungsfähigkeit der Produktion zu sichern.

Mehr...

Fotolia_74073891_circle.png

Optimierung kleiner Standorte

Leistungsfähige und effiziente Operations sind nicht nur für global agierende Unternehmen der Chemie- und Prozessindustrie ein kritischer Erfolgsfaktor. Gängige Optimierungsansätze zur nachhaltigen Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit erscheinen jedoch insbesondere für kleine und mittlere Produktionsstandorte häufig zu aufwandsintensiv. Ohne zentrale Stabsstellen und Optimierungseinheiten, so eine verbreitete Einschätzung, lassen sich viele Operational-Excellence-Konzepte nur unzulänglich anwenden. Zu Unrecht, wie wir finden.

Mehr...


Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten die aktuellsten 3con Insights stets per E-Mail.


Sie wollen mehr erfahren?

Details zu uns, unseren Projekten und Kompetenzen erzählen wir Ihnen gerne persönlich!