ammermann.jpg

Dr. Ingo Ammermann

Jahrgang 1975. Nach dem Studium der Biochemie promovierte er an der Schnittstelle von Biochemie und Medizin in experimenteller Virologie. Er übernahm für die größte europäische Versandhandelsgruppe die Leitung eines internationalen Nachhaltigkeitsprojekts der Textilbranche und wechselte nach zwei Jahren zu 3con in die Managementberatung. In zahlreichen Einsätzen zur Optimierung von Produktions- und Servicestrukturen in der Chemieindustrie legte er einen Schwerpunkt auf die Begleitung des Managements bei der nachhaltigen Umsetzung von Veränderung bis in den betrieblichen Alltag.

Er engagiert sich ehrenamtlich seit Jahren in unterschiedlichen Funktionen für den Naturschutz.

 

zurück